Small Office & Fotografen

Klar, Ihre Daten sind ein Schatz. Aber wer hat schon Lust, ständig danach zu suchen oder den Schatz immer wieder aufs Neue zu vergraben und eine Schatzkarte zu malen?

Na also. Mit FotoWare können Sie sich auf das konzentrieren, was Sie am liebsten tun.

Mal angenommen, Sie arbeiten als freiberuflicher Fotograf. Dann hilft Ihnen FotoWare, den Überblick über Ihre Daten zu halten. Egal, ob es um 500 oder 50.000 Fotos geht. Die Software nimmt ihnen Routineaufgaben ab und ist dabei intuitiv zu bedienen. Wie die Listenansichten aussehen? Bestimmen Sie selbst. Und mit dem Batch-Generator können Sie ganze Verarbeitungsketten in einer einzigen Aktion hinterlegen – und mit einem Shortcut auslösen. FotoWare passt sich Ihrem Arbeitsstil an.

So holen Sie einfach das Beste aus Ihren Daten.

 
Raster-Grau-2.png

Vorteile

 
002441-glasses-hearts.png
 

FINDIG

Finden Sie schneller, was Sie suchen: Denn die Suchfunktion scannt zum Beispiel auch EXIF-Kameradaten, Schlagworte, Standard-Dateieigenschaften und jede in den Metadaten hinterlegte Information.

001721-layout-nine-squares.png
 

StrukturierT

Mit Flags, Kategorisierungen und Sortierfunktionen strukturieren Sie Ihren Datenbestand einfach und komfortabel.

003112-layers-refresh.png
 

AutomatiSCH

Ständig wiederkehrende Routine-Arbeiten nimmt Ihnen die Automatisierungsfunktion von FotoWare ab. Sie lernt schnell, behält alles und führt es auf Knopfdruck präzise und flink aus.

000720-lifebuoy.png
 

Hilfreich

Erst Metadaten machen Ihren Daten wertvoll. Deshalb ist das Metadaten-Handling total einfach: Mit FotoWare können Sie diese automatisch einlesen lassen, komfortabel editieren und mit vorkonfigurierbaren Aktionen einfach pflegen.