Xenario Referenzkunden

Industrie / Handel / Dienstleistung
 

Verlage und Medienhäuser
 

Öffentliche und kulturelle Einrichtungen

Branchenaufteilung

Ein Schwerpunkt unserer Kunden liegt naturgmäß bei Verlagen und Medienhäusern. Die Entwicklung der letzten zehn Jahre hat aber deutlich gezeigt, dass in allen Wirtschaftszweigen und auch im öffentlichen und kulturellen Sektor zunehmend die Notwendigkeit und der Nutzen von professionellem Digital Asset Management erkannt wird. Marketing, Unternehmenskommunikation, Vertrieb, Verwaltungen, Museen, Polizei, Feuerwehr, sie alle stehen vor der Aufgabe, einen enormen Zuwachs an digitalen Medien zu managen und wirtschaftlich effizient zu nutzen. Die Tatsache, dass ein DAM-System dafür das richtige - und erforderliche - Werkzeug ist, wurde inzwischen auch außerhalb der Medienbranche durchgehend akzeptiert. Das zeigt auch der Blick auf die aktuelle Branchenaufteilung unserer Kunden.

Branchenaufteilung der DAM-Kunden 2016

Branchenaufteilung der DAM-Kunden 2016

Das sagen FotoWare Kunden:

Die zeitraubende Suche nach Fotos gehört der Vergangenheit an. Innerhalb von Sekunden haben alle Mitarbeiter ... die Übersicht, ob wir ein bestimmtes Fotomotiv besitzen, zum anderen auch den Zugriff auf relevante Zusatzinformationen zum Foto, z.B. bezüglich Qualität und Nutzungsrechten. Im Fall der Fälle sogar vom IPhone aus.
— Uwe Gajowski, Presse und Öffentlichkeitsarbeit Landkreis Mansfeld Südharz
Return on investment for FotoWare is less than a year.
— Pontus Wallin, Head of Image Archive, Thomas Cook
Mit FotoWare läuft das Zusammenspiel von Text, Bild und Layout deutlich besser als früher - und das ist entscheidend für den Erfolg unserer Publikationen, Print wie Online.
— Dr. Klaus Rümmele, Leiter neue Medien, Karlsruher Institut für Technologie