FotoWare senkt die Preise für zusätzlichen Speicherplatz für seine SaaS-Systeme. Für Neuverträge kostet das Terabyte zusätzliche Speicherkapazität jetzt nur noch 85 Euro pro Monat statt wie bisher 150 Euro. Das entspricht einer Preissenkung um 43%.

Mit der aktuellen Preisanpassung reagiert FotoWare auf die gestiegenen Kapazitätsanforderungen der Kunden. Vor allem das ständig anwachsende Volumen an Videos und die immer größer werdenden Foto-Dateien treiben den Speicherbedarf nach oben. Mit der aktuellen Preissenkung zeigt FotoWare erneut, dass gerade die SaaS-Produktlinie immer wieder dynamisch nach den aktuellen Kundenbedürfnissen ausgerichtet wird.