Der Xenario InDesign Dropper ist eine Extension für Adobe InDesign CC und CS6. Er ermöglicht direktes Drag and Drop von Assets aus FotoWeb in ein geöffnetes InDesign-Dokument. Abspeichern eines Assets aus FotoWeb und dann importieren nach InDesign entfallen. Mit dem Xenario InDesign Dropper wird die Integration zwischen DAM-System und verarbeitender Anwendung noch enger und der Workflow wird noch intuitiver und effizienter.

Voraussetzungen:

  • Für die Nutzung des InDesign Droppers ist eine FotoWeb Plus oder Pro Lizenz erforderlich
  • Adobe InDesign CC oder CS6 auf PC oder MAC.

Technische Details:

Die Verknüpfung des Assets erfolgt über einen im InDesign Dropper konfigurierten UNC-Pfad, der aus der FotoWare-Adresse extrahiert wird und als Netzlaufwerk eingebunden wird. Es ist möglich, für dieses Mapping mehrere Presets zu konfigurieren.

Aktuell arbeitet die Extension noch nicht mit Index Manager Unions.

"Ich habe gar kein InDesign, aber die Drag and Drop-Funktionalität könnte ich gut gebrauchen ..."

Der InDesign Dropper nutzt standardisierte Schnittstellen und Funktionen, die auch auf andere Anwendungen übertragen werden können. Zum Beispiel Microsoft Word oder Powerpoint. Sprechen Sie uns an und wir erläutern Ihnen gern, wie sich die Drag and Drop-Funktionalität mit geringem Aufwand bei Ihren Anwendungen integrieren lässt. 

Kontakt aufnehmen

Comment