FotoStation Standalone und FotoWare Serverprodukte können 2 x im Jahr deaktiviert und wieder aktiviert werden. Eine Ausnahme bildet der FotoStation Client mit unbegrenzter Deaktivierungs-/Aktivierungsanzahl.

Sollte aufgrund eines Hardware-Ausfalls o. Ä. eine Deaktivierung nicht stattgefunden haben, benötigen Sie im Falle des erneuten Aktivierungswunsches (z. B. auf neuer Hardware) einen Key-Reset durch FotoWare.

Einfache Key Resets über das FotoWare Kundenportal
 

Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, zeitsparend mit Ihrem FotoWare.com-Account direkt einen Reset für registrierte Lizenzen anzufordern. 

Bitte loggen Sie sich dazu mit Ihren persönlichen Zugangsdaten im FotoWare Customer Portal unter https://account.fotoware.com ein.

Wenn Sie noch keinen Account haben, müssen Sie sich vorher als FotoWare-Kunde registrieren. Ein Key-Reset ohne eine gültige Registrierung bei Fotoware.com ist nicht möglich.

Sie können Ihre Registrierung unter folgendem Link überprüfen: Registrierung bei Fotoware.com

Rufen Sie die Seite "Manage Licenses" auf. Danach klicken Sie auf "License Keys" und Ihre aktuellen Lizenzen werden angezeigt. Wenn Sie den Mauszeiger über einer der Lizenzzeilen positionieren, erscheint rechts ein "View"-Link. Der Klick darauf führt zu den jeweiligen Lizenz-Details.

Ein Klick auf das "Recycle"-Icon hinter dem Product Key öffnet das Key-Reset-Formular. Bitte füllen Sie das Formular aus und senden Sie es ab.

Nach Prüfung Ihrer Anforderung durch FotoWare erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung. Anschließend können Sie den vorhandenen Product Key für die Neu-Aktivierung nutzen.

Ausführliche Informationen zum FotoWare Customer Portal finden Sie in unserem Blog.