Hauptkomponenten: Index Manager und FotoWeb Server

Die Hauptmodule: FotoWeb Server und Index Manager

Die Hauptmodule: FotoWeb Server und Index Manager

Zwei Komponenten sind für jeden FotoWare-Server erforderlich: der Index Manager und der FotoWeb Server. Der Index Manager überwacht die Ordner mit den Fotos, Videos, Dokumenten etc. und erzeugt Indexe, in denen alle Dateien verzeichnet sind. Außerdem verwaltet er die Metadaten, die zu jeder einzelnen Datei gehören. Metadaten sind zusätzliche Informationen wie Datum, Status oder Schlagworte. Durch die hinzugefügten Metadaten wird eine Datei zu einem nutzbaren "Asset". Indexe und Metadaten stellt der Index Manager der zweiten Komponente, dem FotoWeb Server, zur Verfügung. Der FotoWeb Server sorgt dafür, dass Ihre Mitarbeiter mit den Medien-Dateien arbeiten können. Er stellt die Benutzeroberflächen bereit, mit denen auf das System zugegriffen wird. Vereinfacht kann man sagen, Index Manager und FotoWeb Server sind der Koch und der Kellner in einem Media-Restaurant.

 

Zusatzkomponenten: Connect und ColorFactory

Die drei optionalen Zusatzmodule

Die drei optionalen Zusatzmodule

Zusätzlich gibt es die optionalen Komponenten Connect und ColorFactory. Connect automatisiert die Datenübertragung und ist vor allem dann nützlich, wenn häufig viele Dateien aus vielen Quellen abgeholt und auf mehrere Ziele verteilt werden müssen. ColorFactory dagegen automatisiert die Verarbeitung der Dateien. Zum Beispiel können Sie mit der ColorFactory bestimmte Bildgrößen erzeugen lassen oder Farbprofile zuweisen oder Tonwertkorrekturen vornehmen. Das geht vollautomatisch nach vorgegebenen Einstellungen. In unserem Media-Restaurant sind Connect und ColorFactory so etwas wie ein cleverer Einkäufer und die Kartoffelschälmaschine. Beide sind sehr nützlich, aber nur dann wirtschaftlich sinnvoll, wenn ein bestimmtes Dateivolumen bewegt und verarbeitet werden muss.

Für die Verbindung zu weiteren Systemen: die RESTful-API

 

Die RESTful-API ist eine leistungsfähige standardisierte Schnittstelle, mit deren Hilfe die Techniker das FotoWare DAM System mit anderen Systemen vernetzen können. Sie ist wichtig, wenn Sie Ihr DAM-System in andere Systeme integrieren wollen oder müssen.