Besondere Bedingungen FotoWare Software Maintenance Agreement

§ 1 Vertragspartner

(1) Xenario ist Vertragshändler der FotoWare a.S. aus Norwegen. Der Kunde hat von Xenario durch einen gesonderten Vertrag Lizenzen für die Nutzung bestimmter FotoWare-Software erworben. Es handelt sich hierbei um Standardsoftware der FotoWare a. S. aus Norwegen (Hersteller). Für diese Software hat der Kunde das von der FotoWare a.S. aus Norwegen angebotene Software Maintenance Agreement (nachfolgend SMA) abgeschlossen, welche bestimmte Pflege-, Support- und Update-Leistungen umfasst.

(2) Xenario tritt hinsichtlich des Abschlusses des SMA in seiner Eigenschaft als Vertragshändler gemäß FotoWare-Vertragshändlervertrag vom 1.1.2010 ausschließlich als bevollmächtigter Vermittler für die Fotoware a.S. auf.
Der Vertrag über das SMA kommt ausschließlich und unmittelbar zwischen dem Kunden und der FotoWare a.S. aus Norwegen zu Stande.

(3) Sämtliche Rechte und Pflichten des Kunden richten sich ausschließlich nach den Bedingungen des SMA der FotoWare a.S. und sind vom Kunden ausschließlich gegenüber der FotoWare a. S. geltend zu machen. Xenario trifft insoweit weder eine Pflicht zur Erfüllung noch zur Gewährleistung.


§ 2 Leistungen von Xenario als Erfüllungsgehilfe

(1) Soweit Xenario gegenüber dem Kunden Leistungen erbringt, welche Gegenstand des SMA sind, erbringt Xenario diese Leistungen in seiner Eigenschaft als sog. „Platinumpartner" ausschließlich als Erfüllungsgehilfe im Auftrag der FotoWare a.S. aus Norwegen.


§ 3 Einzug Jahresgebühr

(1) Gemäß FotoWare-Vertragshändlervertrag vom 1.1.2010 ist Xenario als „Platinumpartner" der FotoWare a.S. berechtigt und verpflichtet, die vom Kunden geschuldete Vergütung (Jahresgebühr) für das SMA im eigenen Namen und auf eigene Rechnung für die FotoWare a.S. einzuziehen. Zahlungen des Kunden auf die Vergütung für das SMA haben nur dann schuldbefreiende Wirkung, wenn sie an die Xenario GmbH erfolgen. Dies gilt nur dann nicht, wenn dem Kunden vor Fälligkeit der Zahlung von Xenario oder der FotoWare a. S. schriftliche etwas anderes mitgeteilt wird. Sofern der Kunde dies schriftlich verlangt, wird Xenario dem Kunden eine Kopie der entsprechenden Regelung aus dem FotoWare-Vertragshändlervertrag zur Verfügung stellen, aus welchem sich die Berechtigung zum Einzug der Vergütung für das SMA ergibt.


§ 4 Erläuterungen / Hinweise zu den FotoWare SMA Bedingungen

(1) Registrierung
Bei der Online-Registrierung des SMAs muss der Kunde den FotoWare SMA Bedingungen elektronisch in englischer Sprache zustimmen. Die aktuelle Fassung der FotoWare SMA Bedingungen kann ferner unter: http://www.fotoware.com/Company/Legal/Software-Maintenance-Agreement/ eingesehen werden.

(2) Software Updates
Das FotoWare Software Maintenance Agreement berechtigt den Kunden zum Bezug aller FotoWare Software Releases, einschließlich aller Service Releases (neuer Builds) und neuer Versionen (höhere Versionsnummer) für die durch einen gültigen SMA abgedeckte FotoWare Software. Neue Software wird dem Kunden im Update Centre unter http://www.fotoware.com/support/ zur Verfügung gestellt. Der Kunde erhält eine SMA Nummer und einen Zugangscode für diesen Bereich. Damit ist er in der Lage, die durch dieses Agreement abgedeckten Produkte herunter zu laden und zu installieren.

(3) Support
(3.1) Das SMA berechtigt den Kunden zum Zugang zu allen auf http://www.fotoware.com verfügbaren elektronischen Supportinformationen, einschließlich Dokumentation, Knowledge Base, Nutzerforen und Tools zur Lizenzverwaltung.
(3.2) E-Mail Support für die dokumentierten Softwareeigenschaften der durch das SMA abgedeckten Programme wird durch Ihren Support Partner Xenario GmbH zur Verfügung gestellt. Die Support E-Mail-Adresse lautet support@xenario.de Die Reaktionszeit für diesen Service ist der nächste Geschäftstag. Dienstleistungen wie Installation und Konfiguration sind nicht Bestandteil des SMA.
(3.3) Supportanfragen von SMA Kunden können von Ihrem Support Partner an FotoWare's Second Level Support Team weitergegeben werden. Die Entscheidung darüber liegt bei Ihrem Support Partner, der auch für den Kontakt zum FotoWare Support Personal verantwortlich ist.
(3.4) Darüber hinaus gehende Serviceleistungen wie Installation, Konfiguration und Telefonsupport (Service- Level-Agreement) können zusätzlich mit Ihrem Support-Partner vertraglich vereinbart werden. Die Xenario GmbH ist in der Lage, kürzere Reaktionszeiten oder Remote-Dienste anzubieten.
(3.5) Sollte Ihr Support Partner, unabhängig vom Grund, nicht in der Lage sein, eine E-Mail Anfrage innerhalb des nächsten Geschäftstages zu beantworten, können SMA Kunden die E-Mail Anfrage direkt an das FotoWare Second Level Support Team (support@fotoware.com) senden. Die SMA Nummer und die Lizenz- ID oder FotoStation-Seriennummer müssen in der Betreffzeile enthalten sein. Dieser Dienst steht ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung.
(3.6) Von Zeit zu Zeit wird FotoWare bzw. Ihr FotoWare Partner besondere Trainings mit Preisnachlässen für SMA Kunden anbieten.

(4) Technische Informationen
Die vom Kunden genannten Kontaktpersonen erhalten regelmäßig per E-Mail technische Informationen und Benachrichtigungen über neue Software Releases.

(5) Kosten, Laufzeit, Verlängerung
(5.1) Berechnungsgrundlage für den neuen Zeitraum ist der Software-Nettopreis, ausgewiesen in der jeweils gültigen FotoWare Endbenutzer-Preisliste.
(5.2) Unterjährig zusätzlich erworbene Lizenzen werden automatisch in das SMA aufgenommen. Für diese zusätzlichen Lizenzen werden bis zum Ende der zwölfmonatigen Laufzeit des aktuellen SMA keine Kosten in Rechnung gestellt. Die Anpassung erfolgt mit der nächsten Periode des SMA.
(5.3) Sofern der Kunde das SMA nicht 30 Tage vor Ablaufdatum bei FotoWare oder 35 Tage vor dem Ablaufdatum Xenario schriftlich kündigt, verlängert sich das SMA automatisch um ein weiteres Jahr. FotoWare informiert den Kunden jedoch per E-Mail 90 Tage vor Erneuerung der Vereinbarung, dass die nächste Zahlung fällig ist. Ihr FotoWare Partner kontaktiert Sie parallel vor Ablauf der Kündigungsfrist. Voraussetzung dafür ist die Gültigkeit der bei der Bestellung angegeben E-Mail-Adresse des Lizenznehmers. Das SMA ist nur gültig, wenn es vor dem Beginn der Laufzeit vollständig bezahlt wurde. Xenario behält sich vor, das SMA bei FotoWare zu kündigen, sofern das SMA nicht bis spätestens 35 Tage vor Laufzeitbeginn vollständig beglichen wurde, bzw. Xenario eine offizielle, schriftliche Bestellung des Kunden vorliegt.
(5.4) Für einen SMA-Vertrag gelten die Bestimmungen der Lizenzvereinbarung mit Endbenutzern (End User License Agreement „EULA"), die der Kunde im Rahmen der Nutzung der Software akzeptiert hat.

Stand Februar 2016